Wedaa.de
Wedaa.de 

Access Bars®

Eine Einführung zu den Access Bars®


Die Access Bars® sind eine sanfte Handauflege-Technik, die den Verstand beruhigt. “Deine Bars laufen zu lassen” (wie wir es nennen, wenn du eine Behandlung bekommst) erlaubt es, sich zurück zu lehnen, nichts tun zu müssen und einfach zu empfangen. Die Bars sind 32 Punkte am Kopf, deren sanfte Berührung es ermöglicht, leicht und mühelos alles loszulassen, was es dir nicht erlaubt, zu empfangen.

 

Das Universum wünscht sich, dir seine unendliche Fülle zu schenken! Tatsächlich müssen wir unsere Barrieren sogar hochfahren, um die Großzügigkeit, die Schönheit und die Magie dessen, was möglich ist, NICHT zu empfangen.

 

Die Bars reißen diese Barrieren und Schutzwände ein. Dies ist eine gute Gelegenheit für dich, alles loszulassen!

 

Die Access Bars® haben es tausenden Leuten ermöglicht, viele ihrer Ansichten über ihren Körper und ihr Leben, einschließlich Schlaf, Gesundheit und Gewicht, Geld, Sex und Beziehungen, Ängste, Stress und so vieles mehr, zu verändern.


Die Auswirkungen dessen, wenn wir unsere Bars laufen lassen, sind schwierig zu messen oder zu beschreiben, aber sie können tiefgreifend sein.


Was, wenn wir uns selbst als Mehr erfahren, als unsere Vorlieben und Abneigungen oder was mit uns “richtig” oder “falsch” ist?

Wie verhält es sich mit Kindern und den Bars? 

Die Bars laufen zu lassen, hat bereits Kinder darin unterstützt, mehr Spaß, Freude und Leichtigkeit und weniger Stress, weniger Herzschmerz zu haben, zu Hause und in der
Schule, den Schlaf verbessert, Wutanfälle vermindert, sowie soziale, schulische und emotionale Situationen erleichtert. Viele Familien berichten über alle möglichen Dinge, die auf einmal beginnen, auf ganz neue, wundervolle Weise zu funktionieren. 


Das Berühren der Bars erlaubt der elektromagnetischen Ladung, die die Gedanken, Gefühle und Emotionen festhält, sich aufzulösen, erlaubt dir, dein Leben, deinen Körper und deine Beziehungen mit Leichtigkeit und Klarheit wahrzunehmen.

 

Die Access Bars Technik ist das Kernstück und ein Kurs von Access Consciousness®.
Access Consciousness ist eine Sammlung von lebensverändernden Techniken, Werkzeugen und Prozessen, entwickelt, dich zu ermächtigen, das Leben zu kreieren, das du ersehnst.
Praktisch, dynamisch und pragmatisch bietet es Schritt-für-Schritt-Prozesse an, dich darin zu facilitieren, in deinem Alltag bewusster zu werden und bringt all die Barrieren zum Verschwinden, die du errichtet hast, um nicht zu empfangen.


Es geht darum, dir die Werkzeuge zu geben, damit du weißt, was wahr ist für dich, um DU zu SEIN und dich wiederzufinden, wenn du in anderer Leute Schubladen verschwunden bist. Es geht um all die Möglichkeiten, von denen du immer gewollt hast, dass sie sich zeigen und wenn etwas nicht funktioniert, dass du die Werkzeuge hast, es zu verändern- und zwar
hier und jetzt gleich.

 


Werkzeug Nr. 1: Die Macht der Frage
● Fragen ermächtigen, Antworten entmachten.
● Wenn wir Fragen stellen, öffnen wir die Türen zu neuen Möglichkeiten und Wahlen. Antworten schicken uns einen Korridor  entlang dorthin, wo wir denken hin zu müssen- doch Fragen zu stellen, erlaubt es sämtlichen Türen entlang des Korridors, sich zu öffnen.
● Wahrheit: Frage und es wird dir gegeben. Also, stelle einfach täglich Fragen (laut oder leise) sobald es dir einfällt! Benutze Fragen dafür, ein Gewahrsein zu bekommen, nicht dafür, Antworten zu erhalten. Diese Fragen verändern die Energie einer Situation (üblicherweise der Grund, weshalb die Dinge feststecken)

● Statt dir Sorgen zu machen- stelle eine Frage!
● Stelle Fragen, lebe in der Frage, sei die Frage - und hab Spaß daran zu beobachten, wie sich dein Leben verändert!


Erste Fragen:
● Wie wird es besser als das? (frage dies in “guten” und “schlechten”Situationen)
● Was ist sonst noch möglich?
● Was ist richtig daran/ an mir, das ist nicht erkenne?

 


Werkzeug Nr. 2: Experimentiere mit “Alles im Leben kommt zu mir mit
Leichtigkeit, Freude und Herrlichkeit” ™

Das kannst du 10 x am Morgen und 10 x am Abend sagen - laut oder leise.
Klebe einen Notiz-Zettel an den Badezimmerspiegel oder lass dich von
deinem Handy erinnern. Es könnte dein Leben verändern ;). Spiele damit
und schau, was sich zeigt!

 


Werkzeug Nr. 3: BARS!!!!
Deine Bars laufen zu lassen, ist wie das Löschen alter Dateien und
Downloads auf deinem Computer, die ihn langsam werden lassen. Die
Vergangenheit hört auf, deine Zukunft zu bestimmen. Anstatt auf Autopilot,
kannst du gegenwärtig sein und aus der Wahl heraus funktionieren.


● Merke: Wenn du die Bars laufen lässt, nimm Abstand davon, Musik spielen zu lassen, weil sie die Bars “abschaltet” - doch Fernsehen gucken ist gut!
● Deine Bars laufen zu lassen schenkt dir Gewahrsein und schaltet das Geplapper deines Verstandes ab. Der Gedankenwirrwarr in deinem Kopf hat nur die Macht, die du wählst, ihm zu geben. Was könnte alles möglich sein, sobald du mehr RAUM hast?

 

 

Falls Du nach dem Kurs weitere Fragen hast, kannst du hier mehr erfahren: www.accessconsciousness.com
oder hier: www.ger.accessconsciousness.eu
oder kontaktiere einfach mich, als Bars Facilitator. :) 

 
Copyright Access Consciousness LLC, 2017